Ihre Suchergebnisse

Sozialer Wohnungsbau

Sozialer
Wohnungsbau

Sozialer Wohnungsbau Sozialwohnungen München
Sozialer Wohnungsbau Sozialwohnungen München

Hochwertiger Wohnraum für sozial bedürftige Menschen

Neben dem hohen Anspruch an Ausführung und Architektur unserer Gebäude, steht für uns Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen im Mittelpunkt unserer planerischen und baulichen Entscheidungen. Nachhaltiges Bauen, langlebig und mit guter Ökobilanz zeichnen unsere Bauprojekte aus. Auch im Bereich sozialer Wohnungsbau, wo das Hauptaugenmerk auf günstigem Wohnraum liegt, ist dieser Anspruch für uns kein Widerspruch.

Hohe Wohnqualität und trotzdem preiswert  ̶ geht das?
Ja. Mit einem cleveren Mix aus einer speziellen Materialkombination und ökonomischer Fertigung ist das möglich. Durch die Produktion von vorgefertigten Bauteilen realisieren wir Bauprojekte in einer erheblich kürzeren Bauzeit. Die sogenannte Holz-Beton-Hybrid-Bauweise kombiniert tragende Bauteile aus Stahlbeton wie tragende Wände, Stützen und Unterzüge mit nicht tragenden Innenwänden in Trockenbauweise. Die Fassadenelemente unserer Holz-Beton-Hybridhäuser werden mitsamt der Holzverschalung und den Fenstern in unserer Produktionshalle vorproduziert. Genauso das Dach und die Wände für Sanitärräume. Auf der Baustelle werden schließlich alle Bauteile nur noch montiert.
Dieser hohe Vorfertigungsgrad reduziert die Bauzeit gegenüber einer konventionellen Bauweise um etwa 50 %. Das spart Kosten, die sich in einem attraktiven Kaufpreis widerspiegeln. Und es spart Nerven, denn lange andauernde Baustellen machen Schmutz und Lärm, zum Leidwesen der umliegenden Bewohner. Der geringere Verkehr von Lastwagen und Baumaschinen schont zudem die Umwelt.

Sozialer Wohnungsbau Sozialwohnungen Grafing

Hochwertiger Wohnraum für
sozial Bedürftige

Neben dem hohen Anspruch an Ausführung und Architektur unserer Gebäude, steht für uns Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen im Mittelpunkt unserer planerischen und baulichen Entscheidungen. Nachhaltiges Bauen, langlebig und mit guter Ökobilanz zeichnen unsere Bauprojekte aus. Auch im Bereich sozialer Wohnungsbau, wo das Hauptaugenmerk auf günstigem Wohnraum liegt, ist dieser Anspruch für uns kein Widerspruch.

Hohe Wohnqualität und trotzdem preiswert ̶ geht das?
Ja. Mit einem cleveren Mix aus einer speziellen Materialkombination und ökonomischer Fertigung ist das möglich. Durch die Produktion von vorgefertigten Bauteilen realisieren wir Bauprojekte in einer erheblich kürzeren Bauzeit. Die sogenannte Holz-Beton-Hybrid-Bauweise kombiniert tragende Bauteile aus Stahlbeton wie tragende Wände, Stützen und Unterzüge mit nicht tragenden Innenwänden in Trockenbauweise. Die Fassadenelemente unserer Holz-Beton-Hybridhäuser werden mitsamt der Holzverschalung und den Fenstern in unserer Produktionshalle vorproduziert. Genauso das Dach und die Wände für Sanitärräume. Auf der Baustelle werden schließlich alle Bauteile nur noch montiert.
Dieser hohe Vorfertigungsgrad reduziert die Bauzeit gegenüber einer konventionellen Bauweise um etwa 50 %. Das spart Kosten, die sich in einem attraktiven Kaufpreis widerspiegeln. Und es spart Nerven, denn lange andauernde Baustellen machen Schmutz und Lärm, zum Leidwesen der umliegenden Bewohner. Der geringere Verkehr von Lastwagen und Baumaschinen schont zudem die Umwelt.

Sozialer Wohnungsbau Sozialwohnungen Grafing
Sozialer Wohnungsbau Sozialwohnungen Wohnung Grafing
Sozialer Wohnungsbau Sozialwohnungen Wohnung Bad Grafing
Sozialer Wohnungsbau Sozialwohnungen Wohnung Grafing
Sozialer Wohnungsbau Sozialwohnungen Wohnung Bad Grafing

Der Mix macht’s.

Sozialer Wohnungsbau Sozialwohnungen Montage Seitenelemente München

Stahlbeton sorgt für die gewohnte Stabilität, während der Werkstoff Holz den Vorteil einer besseren Wärmedämmung gegenüber herkömmlichen Ziegelsteinwänden aufweist. Wärmebrücken werden vermieden, da Holz weniger Wärme leitet. Wände aus Holz bieten bei gleicher Wandstärke wie Massivhäuser eine bessere Wärmedämmung. Mit unserer Holz-Hybridbauweise erreichen wir den Kfw-Effizienzhaus-55-Standard.

Erfolgsprojekt sozialer Wohnungsbau in Ebersberg

In Grafing, Lkr. Ebersberg konnten wir in nur 8 Monaten Bauzeit ein Gebäude mit 21 Wohnungen fertigstellen. Die hervorragende Zusammenarbeit bei der Planung und Ausschreibung mit den öffentlichen Gremien bei der Genehmigungsphase machte es möglich, den ehrgeizigen Bauzeitenplan einzuhalten. Alle Arbeiten wurden an regionale Handwerker vergeben. 

Sozialer Wohnungsbau Sozialwohnungen Grafing Bau

Der Mix macht’s.

Sozialer Wohnungsbau Sozialwohnungen Montage Seitenelemente München

Stahlbeton sorgt für die gewohnte Stabilität, während der Werkstoff Holz den Vorteil einer besseren Wärmedämmung gegenüber herkömmlichen Ziegelsteinwänden aufweist. Wärmebrücken werden vermieden, da Holz weniger Wärme leitet. Wände aus Holz bieten bei gleicher Wandstärke wie Massivhäuser eine bessere Wärmedämmung. Mit unserer Holz-Hybridbauweise erreichen wir den Kfw-Effizienzhaus-55-Standard.

Erfolgsprojekt sozialer Wohnungsbau in Ebersberg

In Grafing, Lkr. Ebersberg konnten wir in nur 8 Monaten Bauzeit ein Gebäude mit 21 Wohnungen fertigstellen. Die hervorragende Zusammenarbeit bei der Planung und Ausschreibung mit den öffentlichen Gremien bei der Genehmigungsphase machte es möglich, den ehrgeizigen Bauzeitenplan einzuhalten. Alle Arbeiten wurden an regionale Handwerker vergeben. 

Sozialer Wohnungsbau Sozialwohnungen Grafing Bau

Moosach / Grafing: 7 Wohnungen
Soziales Wohnen Richtfest im Februar 2020
in Ziegelmassivbauweise

Sozialer Wohnungsbau Sozialwohnungen Bau Moosach
Sozialer Wohnungsbau Sozialwohnungen Bau Moosach Richtfest

Moosach / Grafing: 7 Wohnungen
Soziales Wohnen Richtfest im Februar 2020
in Ziegelmassivbauweise

Sozialer Wohnungsbau Sozialwohnungen Bau Moosach
Sozialer Wohnungsbau Sozialwohnungen Bau Moosach Richtfest

Vergleiche Einträge