Ihre Suchergebnisse

Wohnen der Zukunft mit „Smart Home“ –
RD-Musterwohnung im Wohnwerk

„Smart Home“
Das Wohnen der Zukunft

Musterwohnung Smart Home Robert Decker
Musterwohnung Smart Home Robert Decker

Smart Home

Musterwohnung die mitdenkt.

Viele Wohnungen in der Wohnanlage Siemensstraße hat die Firma Decker mit Smart Home Technik ausgestattet. Eine davon ist eine Musterwohnung. Hier wurde das Neueste an intelligenter Technik eingebaut. Wohnen der Zukunft wird hier hautnah erlebbar. Smart Home ist ein intelligentes System zur Steuerung von Haustechnik, Heizungsanlage und Lüftung. Die Steuerung erfolgt über ein Tablet an der Wand, über das Handy oder optional durch eine Sprachsteuerung über Alexa und ermöglicht somit ein völlig neues Wohnkomforterlebnis.

So können elektrische Rollläden / Jalousien zentral geöffnet und geschlossen werden. Um die Sonneneinstrahlung im Sommer zu reduzieren, werden die Verschattungsanlagen abhängig vom Sonnenstand und der Außentemperatur selbstständig geöffnet und geschlossen.

Smart Home Panel

Smart Home

Musterwohnung die mitdenkt.

Viele Wohnungen in der Wohnanlage Siemensstraße hat die Firma Decker mit Smart Home Technik ausgestattet. Eine davon ist eine Musterwohnung. Hier wurde das Neueste an intelligenter Technik eingebaut. Wohnen der Zukunft wird hier hautnah erlebbar. Smart Home ist ein intelligentes System zur Steuerung von Haustechnik, Heizungsanlage und Lüftung. Die Steuerung erfolgt über ein Tablet an der Wand, über das Handy oder optional durch eine Sprachsteuerung über Alexa und ermöglicht somit ein völlig neues Wohnkomforterlebnis.

So können elektrische Rollläden / Jalousien zentral geöffnet und geschlossen werden. Um die Sonneneinstrahlung im Sommer zu reduzieren, werden die Verschattungsanlagen abhängig vom Sonnenstand und der Außentemperatur selbstständig geöffnet und geschlossen.

Smart Home Panel
Lichtdesign Smart Home

Im Trend, die Küche im minimalistischem Design mit versenkbarer Armatur. Die optisch ansprechende Kochinsel aus riesigen Keramikfliesen und das Induktionskochfeld mit integriertem Dunstabzug sind komplett flächenbündig und somit absolut pflegeleicht.

Lichtdesign Smarthome

Cooles Lichtdesign: Alle Leuchten sind stromsparende LEDs. Es können bis zu 1400 Lichtfarben eingestellt werden.

Smart Lights

Die richtige Beleuchtung

Lichtszenarien können eingespeichert und die Beleuchtung zentral gesteuert werden. Die Türsprechanlage kann ortsunabhängig bedient werden. Zudem können Sie, wenn Sie abends nach Hause kommen, sehen, wer tagsüber an der Tür geläutet hat. Oder die Türglocke und Kamera gleich auf Ihr Handy weiterleiten lassen. Den Möglichkeiten sind wenig Grenzen gesetzt. Mit der SmartDeviceBox kann der Kühlschrank über die SmartDevice-App mit dem Smartphone sowie über cloudbasierte Sprachdienste wie Amazon Alexa und Google Sprachassistent gesteuert werden. Der „vernetzte Backofen“ kann über eine App von unterwegs vorgeheizt werden. Ferner unterstützt er Sie beim Backen, indem er mithilfe eines digitalen Kochbuchs, auf Basis vordefinierter Zutaten, individuelle Rezepte vorschlägt. Anschließend übermitteln Sie die optimalen Betriebseinstellungen vom Smartphone an den Ofen.

Beleuchtung Smart Home

Smart Lights

Die richtige Beleuchtung

Beleuchtung Smart Home

Lichtszenarien können eingespeichert und die Beleuchtung zentral gesteuert werden. Die Türsprechanlage kann ortsunabhängig bedient werden. Zudem können Sie, wenn Sie abends nach Hause kommen, sehen, wer tagsüber an der Tür geläutet hat. Oder die Türglocke und Kamera gleich auf Ihr Handy weiterleiten lassen. Den Möglichkeiten sind wenig Grenzen gesetzt. Mit der SmartDeviceBox kann der Kühlschrank über die SmartDevice-App mit dem Smartphone sowie über cloudbasierte Sprachdienste wie Amazon Alexa und Google Sprachassistent gesteuert werden. Der „vernetzte Backofen“ kann über eine App von unterwegs vorgeheizt werden. Ferner unterstützt er Sie beim Backen, indem er mithilfe eines digitalen Kochbuchs, auf Basis vordefinierter Zutaten, individuelle Rezepte vorschlägt. Anschließend übermitteln Sie die optimalen Betriebseinstellungen vom Smartphone an den Ofen.

Smartes Badezimmer

Das smarte Bad in der Musterwohnung

Der Spiegel im Badezimmer ist ein wahrer Alleskönner. Er kombiniert einen hochwertigen Spiegel mit den technischen Vorzügen eines Computers.

Durch die Verbindung ins Internet mit Googles Android Betriebssystem wird der Smart-Spiegel als Videobildschirm zum personalisierten Informationsträger und zeigt Ihnen Nachrichten zum Wetter, Straßenverkehr oder den Finanzschauplätzen dieser Welt. Die Steuerung erfolgt mittels Bewegungssensor, eingebautem Mikrofon für die Sprachsteuerung und Touchscreen. Die Waage kommuniziert über Bluetooth mit dem Spiegel. Dadurch sehen Sie im Spiegel das angezeigte Gewicht und den historischen Gewichtsverlauf. Ein Hautfeuchtigkeitssensor erkennt den Zustand Ihrer Haut. Er zeigt das Ergebnis im Spiegel-Bildschirm an und schlägt gleich Maßnahmen zur Hautpflege vor.

Badspiegel Smart

Der Badezimmerspiegel dient als Bildschirm und liefert personalisierte Informationen – vom Wetterbericht bis zum Gewicht, das die Waage übermittelt. Je nach Konfiguration bekommt der Benutzer morgens schon die gewünschten Infos.

Smartes Badezimmer

Das smarte Bad in der Musterwohnung

Der Spiegel im Badezimmer ist ein wahrer Alleskönner. Er kombiniert einen hochwertigen Spiegel mit den technischen Vorzügen eines Computers.

Durch die Verbindung ins Internet mit Googles Android Betriebssystem wird der Smart-Spiegel als Videobildschirm zum personalisierten Informationsträger und zeigt Ihnen Nachrichten zum Wetter, Straßenverkehr oder den Finanzschauplätzen dieser Welt. Die Steuerung erfolgt mittels Bewegungssensor, eingebautem Mikrofon für die Sprachsteuerung und Touchscreen. Die Waage kommuniziert über Bluetooth mit dem Spiegel. Dadurch sehen Sie im Spiegel das angezeigte Gewicht und den historischen Gewichtsverlauf. Ein Hautfeuchtigkeitssensor erkennt den Zustand Ihrer Haut. Er zeigt das Ergebnis im Spiegel-Bildschirm an und schlägt gleich Maßnahmen zur Hautpflege vor.

Badspiegel Smart

Der Badezimmerspiegel dient als Bildschirm und liefert personalisierte Informationen – vom Wetterbericht bis zum Gewicht, das die Waage übermittelt. Je nach Konfiguration bekommt der Benutzer morgens schon die gewünschten Infos.

Smart duschen

Die Dusche wird mit einer Steuereinheit, genannt Steuerpuks, bedient. Das ist von jedem Raum aus möglich. So kann man schon vor Betreten der Dusche das Wasser warmlaufen lassen. Das Dusch-WC besitzt einen Durchlauferhitzer für warmes Wasser zur Reinigung (Bidetfunktion) und eine Geruchsabsaugung. Ein Reinigungsprogramm sorgt nach jedem Toilettengang für eine hygienische und bakterienfreie Umgebung. Toilettenpapier ist nicht mehr nötig.

Das Waschbecken von Hasenkopf ist ein echter Hingucker für Design-Liebhaber. Es besteht aus Corian und ist ein sehr strapazierfähiges Material. Richtig extravagant ist aber die Integration des Sound Wave Bad-Audio-Systems. Hier fungiert die Wanne als Klangkörper – egal, ob mit oder ohne Wasserfüllung.

Smart Badezimmer

Vergleiche Einträge