Ihre Suchergebnisse

Großräumige Neubauwohnung am Münchner Stadtrand

2.070 €
81245
Zu den Favoriten hinzufügen
Mieten 99.28 3Zimmer Baujahr 2022 1Parkplatz

Diese exklusive Wohnung am Münchner Stadtrand umfasst beachtliche 99,28 m² Wohnfläche, die sich über drei geschmackvoll gestaltete Zimmer erstreckt.
Das durch große Fensterfronten mit Licht erfüllte Wohn-/ Esszimmer wird durch eine etwas nach hinten versetze, hochwertige Einbauküche für (zzgl. 50,00 EUR/mtl. mitvermietet), komplementiert.
Ein großes Masterschlafzimmer, ein flexibel nutzbares Kinder- bzw. kombiniertes Gäste/Arbeitszimmer, ein großzügiges Bad mit bodengleicher Dusche und eine Garderobe sowie ein separater Abstellraum ergänzen die Wohnung.
Der südwestlich ausgerichtete, private Balkon lädt zum Verweilen ein und rundet das Objekt perfekt ab.

— Highlights —
+ massive Ziegelbauweise in KfW 55 Standard
+ hochwertiger Vinyl- sowie Fliesenboden
+ Fußbodenheizung in der gesamten Wohnung, individuell regulierbar über Raumthermostate
+ Einbauküche
+ Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung
+ Hochwertige Fenster mit 3-fach Isolierverglasung
+ Elektrische Rollläden
+ Einbauspots & Lampen
+ Nachhaltige Pelletheizung
+ Duschbad ausgestattet mit bodengleicher Dusche, Spiegel sowie Unterbauschränke
+ Gemeinschaftsfläche mit Kinderspielplatz
+ Wallbox, Leerrohre vorhanden
+ Duplex-Garage
+ SAT-Anschluss

Stadt:
Postleitzahl: 81245
Land: Deutschland
Mit Google Maps öffnen

 

- S-Bahn (S3, S4, S20) ca. 6 Minuten mit dem Fahrrad - Autobahnanschluss A99 ca. 2 km mit dem PKW - Verbindung zur A99 & A 96 - Flughafen München ca. 30 Minuten mit dem PKW - HBF München, ca. 20 km mit dem PKW, ca. 30 Minuten mit Bus und S-Bahn Der Stadtteil Aubing befindet sich in westlicher Stadtrandlage. Im Osten grenzt der Stadtteil an Pasing und Obermenzing, im Norden an Lochhausen. Im Westen befindet sich die Stadtgrenze Münchens. Die S4 in Richtung Geltendorf führt nach Aubing, die S8 in Richtung Herrsching nach Neuaubing und zum Westkreuz. Der historische Dorfkern Aubings rund um die St.-Quirin-Kirche steht unter Denkmalschutz. Die Spuren des alten Aubings sind noch an vielen Stellen sichtbar, etwa am so genannten "Schergenhof" in der Ubostraße oder beim Aubinger Wasserturm. Trotz der dörflichen Strukturen ist Aubing durchaus urban geprägt. Bestes Beispiel hierfür ist das gigantisch anmutende Wohnhaus Ramses am Westkreuz, seines Zeichens größtes Wohngebäude des Stadtteils. Vor allem bei Familien erfreut sich Aubing als Wohnort großer Beliebtheit, da man hier noch relativ kostengünstig und ruhig leben kann, aber dennoch ziemlich schnell im Stadtzentrum ist. Zudem hat man mit dem Langwieder See und dem Lußsee zwei der schönsten Münchner Badeseen in unmittelbarer Nähe. Die Aubinger Lohe zählt zu den beliebtesten Naherholungsgebieten im Münchner Westen. Die 1,8 Quadratkilometer große Lohe ist Teil des bayerischen Landschaftsschutzgebietes, liegt vollständig auf dem Münchner Stadtgebiet und ist auch an heißen Sommertagen ideal für schöne Spaziergänge geeignet – und bei Schnee ideal zum Rodeln.
Objektnummer: +V3421
Kaltmiete: 2.070,00 €
Nebenkosten: 250,00 €
Objekttyp: Etagenwohnung
Baujahr: 2022
Bezugsfrei ab: 01.01.2023
Zimmer: 3
Wohnfläche: 99.28 m2
Gemeinschaftsräume:
Fahrradraum
Innenausstattung:
Einbauküche
Bad:
Bad mit Dusche
Befeuerungsart:
Fußbodenheizung
Böden:
Fliesenboden
Balkon/Terasse/Garten:
Balkon / Terasse Richtung Süden
Balkon / Terasse Richtung Westen
Balkon / Terasse Richtung Osten
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Endenergieverbrauch: 45,80 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: A

Kontaktieren Sie mich

Besichtigungstermin vereinbaren?
  • Immobiliensuche

    0 € zu 1.500.000 €

    Weitere Suchoptionen
Kauf Bewertung Mieten

Vergleiche Einträge

Anna Schreieder